inn-sider auf facebook | RSS RSS
Impressum
Datenschutzerklärung

Nachrichten

Gesellschaft Altötting, 05.08.2018

Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte

Am Samstag, den 04.08.2018, gegen 16.10 Uhr, wurde die Polizei Altötting zur Abklärung eines Streits auf den Sebastiansplatz gerufen. An der Streiterei war ein stark alkoholisierter Mann, aggressiver Mann beteiligt.

Dort angekommen trafen die beiden Streifenbesatzungen unter anderem auf einen 42-jährigen renitenten Burghausener, der angab, eine Flasche Wodka getrunken zu haben und mit seinem Pkw nun wegfahren zu wollen. Als er daran gehindert werden sollte, wurde er zunehmend aggressiver und schlug, unter Beleidigungen, auf die Beamten ein. Mit vereinten Kräften konnte er schließlich zu Boden gebracht, gefesselt und in Gewahrsam genommen werden. Dabei wurden zwei Polizeibeamte leicht verletzt. Ein durchgeführter Atemalkoholtest erbrachte einen Wert von über 1,1 Promille, der Bereitschaftsrichter ordnete eine Blutentnahme an.
Nach erfolgter Ausnüchterung erwarten den Mann Strafanzeigen wegen tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte, Widerstands, Körperverletzung und Beleidigung.

(tw)  [Druckansicht] [Leserbrief schreiben]

Service und Information

Senioren

Schnellsuche Marktplatz

Veranstaltungen

Sonntag, 24.03.2019 15:00
KlickKlack Theater "Froschkönig"
Dienstag, 26.03.2019 20:00
Vortrag und Gespräch mit Andrea Wulf
Mittwoch, 27.03.2019 19:30
Früher in Rente?
Donnerstag, 28.03.2019 20:00
Liedermacherabend

(Un)Wetter

icon wetter
Schäfflertanz in Mühldorf a. Inn

Aktuelles aus der heimischen Wirtschaft

Atera Strada ML
Autoteile-Zubehör Richard Niehs

Kleinanzeigen

Kurioses

Notdienste


Spritzige Limonaden, Cola Mix,
Tafelwasser jetzt NEU mit Schraubverschluß
aus der Brauerei Erharting