inn-sider auf facebook | RSS RSS
Impressum
Datenschutzerklärung

Nachrichten

Gesellschaft Töging a. Inn, 01.12.2018

18-jähriger bei Verkehrsunfall schwerst verletzt

Ein 18-jähriger Pkw-Fahrer aus Altötting wurde bei einem Verkehrsunfall am 30.11.18 gegen 11.30 Uhr auf der AÖ 2 bei Töging schwerst verletzt.

Der Pkw-Fahrer war von der Autobahn A 94, Ausfahrt Töging abgefahren und war im Begriff nach links auf die Kreisstrasse AÖ 2 Richtung Töging abzubiegen. Dort übersah er jedoch einen von links kommenden vorfahrtberechtigten 27-jährigen Pkw-Fahrer aus München. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Pkw des Münchener stieß mit der Frontpartie in die linke Fahrzeugseite des Altöttingers. Dessen Pkw schleuderte im Anschluss gegen einen Wildschutzzaun.

Der 18-jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt, er wurde mit einem Rettungshubschrauber in die Klinik nach Traunstein geflogen. Der derzeitige Gesundheitszustand ist als kritisch zu bezeichnen. Der 27jährige Unfallgegner wurde leicht verletzt.

An den Fahrzeugen entstand erheblicher Schaden in Höhe von insgesamt 21.000 Euro.

(tw)  [Druckansicht] [Leserbrief schreiben]

Service und Information

Senioren

Schnellsuche Marktplatz

Veranstaltungen

Samstag, 15.12.2018 13:00
Tag der offenen Tür
Samstag, 15.12.2018 16:00
Alice im Wunderland
Sonntag, 16.12.2018 14:00
Altenehrung
Sonntag, 16.12.2018 16:00
Alice im Wunderland
Mittwoch, 19.12.2018 16:00
Vorlesestunde

(Un)Wetter

icon wetter
Mariä Himmelfahrt, Niedergottsau

Aktuelles aus der heimischen Wirtschaft

Atera Strada ML
Autoteile-Zubehör Richard Niehs
NEU IM PROGRAMM
KTS Kaempfel

Kleinanzeigen

Kurioses

Notdienste


Spritzige Limonaden, Cola Mix,
Tafelwasser jetzt NEU mit Schraubverschluß
aus der Brauerei Erharting