inn-sider auf facebook | RSS RSS
Impressum
Datenschutzerklärung

Nachrichten

Gesellschaft Burghausen, 27.01.2019

Berauscht am Steuer

In den späten Abendstunden des 26.01.2019 führten Beamte der Polizeiinspektion Burghausen im Burghauser Stadtgebiet mehrere Verkehrskontrollen durch.

Bei einer Kontrolle eines 25-jährigen Pkw-Fahrers konnten die Beamten sofort einen süßlichen Marihuana-Duft wahrnehmen. Nach Vorhalt gab der Pkw-Fahrer an, vor Fahrtantritt einen Joint geraucht zu haben. Da im Fahrzeug weiterhin der Geruch von Marihuana wahrgenommen wurde, stellten die Beamten nach einer Fahrzeugkontrolle vier Joints fest. Da der Fahrzeugführer sichtlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand, musste er sich anschließend im Krankenhaus einer Blutentnahme unterziehen.

Den Fahrzeugführer erwarten nun ein Fahrverbot, ein saftiges Bußgeld sowie ein Strafverfahren wegen des illegalen Besitzes von Betäubungsmitteln.

Im weiteren Verlauf wurde ein 34-jähriger Pkw-Fahrer durch Burghauser Polizeibeamte einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bereits zu Beginn konnte deutlicher Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein anschließend durchgeführter Atemalkoholtest ergab eine Atemalkoholkonzentration von deutlich mehr als 1 Promille. Nachdem dem Fahrer noch vor Ort die Fahrerlaubnis entzogen wurde, musste er sich anschließend einer Blutentnahme unterziehen.

Am frühen Morgen des 27.01.2019 wurde ein 26-jähriger Pkw-Fahrer einer Verkehrstrolle unterzogen. Auf die Polizeibeamten wirkte er im ersten Kontaktgespräch sichtlich desorientiert und augenscheinlich betrunken. Ein im Anschluss durchgeführter Atemalkoholtest war aufgrund der hohen Alkoholisierung nicht mehr möglich. Infolgedessen musste er sich einer Blutentnahme unterziehen. Abschließend wurde die Fahrerlaubnis entzogen.

Beide Verkehrsteilnehmer erwarten nun Post von der Staatsanwaltschaft wegen Trunkenheit im Verkehr.

(tw)  [Druckansicht] [Leserbrief schreiben]

Service und Information

Senioren

Schnellsuche Marktplatz

Veranstaltungen

Mittwoch, 21.08.2019 16:00
Vorlesestunde

(Un)Wetter

icon wetter
Mariä Himmelfahrt, Niedergottsau

Aktuelles aus der heimischen Wirtschaft

Kleinanzeigen

Kurioses

Notdienste