inn-sider auf facebook | RSS RSS
Impressum
Datenschutzerklärung

Nachrichten

Gesellschaft Burghausen, 25.02.2019

Syrer verletzt Polizeibeamte

Am 24.02.2018, gegen 0:55 Uhr, hat ein Zeuge Beamte der Polizeiinspektion Burghausen auf ihrer Streife durch die Altstadt darauf aufmerksam gemacht, dass sich vor einem Lokal eine blutverschmierte Person befände.

Bei der Kontrolle des 29-jährigen Syrers verhielt sich dieser äußerst aggressiv und ließ sich auch durch die Polizei nicht beruhigen. Bevor weitere Umstehende zu Schaden kamen musste der Mann gesichert und unter Widerstand bei wüsten Beschimpfungen gefesselt werden. Die blutende Verletzung, offensichtlich ein Nasenbeinbruch, hatte er sich bereits zuvor ohne Zutun Dritter zugezogen, das BRK verbrachte ihn zur Versorgung in die Kreisklinik Burghausen.

Bei dem Einsatz wurden die beiden Polizeibeamten leicht verletzt, blieben aber weiterhin dienstfähig. Den 29-jährigen erwartet nun ein Verfahren wegen tätlichen Angriffs auf Polizeibeamte.

(tw)  [Druckansicht] [Leserbrief schreiben]

Service und Information

Senioren

Schnellsuche Marktplatz

Veranstaltungen

Sonntag, 24.03.2019 15:00
KlickKlack Theater "Froschkönig"
Dienstag, 26.03.2019 20:00
Vortrag und Gespräch mit Andrea Wulf
Mittwoch, 27.03.2019 19:30
Früher in Rente?
Donnerstag, 28.03.2019 20:00
Liedermacherabend

(Un)Wetter

icon wetter
Schäfflertanz in Mühldorf a. Inn

Aktuelles aus der heimischen Wirtschaft

Atera Strada ML
Autoteile-Zubehör Richard Niehs

Kleinanzeigen

Kurioses

Notdienste


Spritzige Limonaden, Cola Mix,
Tafelwasser jetzt NEU mit Schraubverschluß
aus der Brauerei Erharting