inn-sider auf facebook | RSS RSS
Impressum
Datenschutzerklärung

Nachrichten

Gesellschaft Wasserburg am Inn, 25.02.2019

Rumänische Bandendiebe festgenommen

Am Samstag, den 23. Februar 2019, wurde der Polizeiinspektion Wasserburg am Inn gegen 13.15 Uhr ein Ladendiebstahl in einem Wasserburger Bekleidungsgeschäft mitgeteilt. Die eingesetzten Beamten der Inspektion konnten vor Ort vier Tatverdächtige antreffen und vorläufig festnehmen. Bei der Durchsuchung der Personen und des mitgeführten Fahrzeugs konnten diverse Gebrauchsartikel sowie Bekleidung im Gesamtwert von mehreren hundert Euro aufgefunden und sichergestellt werden.

Aufgrund des Zusammenwirkens und der Tatumstände übernahm noch vor Ort der Kriminaldauerdienst der Kripo Rosenheim die Ermittlungen. Die weitere Sachbearbeitung wurde durch das zuständige Fachkommissariat für Eigentumsdelikte der Kriminalpolizeiinspektion Rosenheim übernommen.

Die sachleitende Staatsanwaltschaft Traunstein, stellte Haftanträge gegen die vier in Pfaffing wohnenden Rumänen wegen des Verdachts des Bandendiebstahls. Der zuständige Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Rosenheim erließ Haftbefehle gegen die vier dringend Tatverdächtigen. Die mutmaßlichen Bandendiebe wurden anschließend in unterschiedliche Justizvollzugsanstalten eingeliefert.

(tw)  [Druckansicht] [Leserbrief schreiben]

Service und Information

Senioren

Schnellsuche Marktplatz

Veranstaltungen

Mittwoch, 22.05.2019 16:00
Vorlesestunde
Freitag, 24.05.2019 16:00
Vorlesestunde
Samstag, 25.05.2019 10:00
plastikfreien Haushalt

(Un)Wetter

icon wetter
Der Inn bei Neuötting

Aktuelles aus der heimischen Wirtschaft

Kleinanzeigen

Kurioses

Notdienste


Spritzige Limonaden, Cola Mix,
Tafelwasser jetzt NEU mit Schraubverschluß
aus der Brauerei Erharting