inn-sider auf facebook | RSS RSS
Impressum
Datenschutzerklärung

Nachrichten

Gesellschaft Emmerting, 03.03.2019

Trennung eskaliert: zwei Frauen im Krankenhaus

Eine 31-jährige Burghauserin ließ sich an dem Abend mit einem Taxi zu ihrem Ex-Lebensgefährten fahren, da sie mit ihm reden wollte. Als sie vor Ort angekommen war, drehte sie plötzlich durch und zerstörte diverse Gegenstände vor dem Haus. Als sie aufgefordert wurde, das Anwesen zu verlassen, stieß sie die 78-jährige Geschädigte mit voller Wucht zu Boden, woraufhin diese sich den Arm brach.

Im Anschluss ging sie auf ihren Ex-Freund los, indem sie ihm in das Gesicht schlug und die Brille zerbrach. Der 34-jährige ließ sich das nicht gefallen, er schlug der Frau ebenfalls mehrmals mit der Faust in das Gesicht, woraufhin diese zu Boden ging. Auch als diese am Boden lag, schlug er noch weiter auf sie ein.

Beide beteiligten Frauen mussten ins Krankenhaus.

Die 31-jährige und der 34-jährige müssen sich nun wegen mehreren Straftaten verantworten.

(tw)  [Druckansicht] [Leserbrief schreiben]

Leserbrief schreiben



Ich möchte folgenden Leserbrief dazu schreiben:
Text
Name
Email

Hinweise:
Leserbriefe werden erst nach einer Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.
Die Redaktion behält sich Kürzungen vor.
Die erste Zeile Ihres Textes (max 60 Zeichen) wird als Titel verwendet und erscheint als Link auf Ihren Leserbrief.
Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben. Sie wird von der Redaktion verwendet, um Sie über die erfolgte Freischaltung des Leserbriefes zu informieren oder Rückfragen zu stellen, falls notwendig.

Service und Information

Senioren

Schnellsuche Marktplatz

Veranstaltungen

Mittwoch, 18.09.2019 16:00
Vorlesestunde
Donnerstag, 19.09.2019 20:00
Horst Eberl
Sonntag, 22.09.2019 14:00
Bunker 29
Mittwoch, 25.09.2019 16:00
Vorlesestunde

(Un)Wetter

icon wetter
Mariä Himmelfahrt, Niedergottsau

Aktuelles aus der heimischen Wirtschaft

Kleinanzeigen

Kurioses

Notdienste