inn-sider auf facebook | RSS RSS
Impressum
Datenschutzerklärung

Nachrichten

Gesellschaft Töging a. Inn, 01.08.2019

Unfall auf der A94: Polizei sucht nach Zeugen

Am Mittwoch, den 31.07.2019, gegen 07.30 Uhr, verlor ein bislang noch unbekannter Lkw auf der A 94 zwischen der Anschlussstelle Töging und Altötting in Fahrtrichtung Passau, eine metallene Ladungssicherungskette mit angebrachtem Haken. Er fuhr einfach weiter ohne sich um die auf der Fahrbahn liegende Kette zu kümmern.

Kurz darauf fuhr ein Einsatzfahrzeug des Roten Kreuzes über die Ladungssicherungskette mit Metallhaken. Dabei platzte schlagartig der hintere rechte Reifen. Der Fahrer des Einsatzfahrzeuge konnte dieses noch unter Kontrolle bringen und ohne Gefährdung anderer Personen auf den Pannenstreifen lenken. Er blieb dabei unverletzt.

Der Metallhaken hatte sich im Reifen verfangen und steckte beim Eintreffen der Autobahnpolizei noch im Reifen. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von ca. 250,-- Euro.

Die Autobahnpolizei bittet um Hinweise zum Lastkraftwagen, welcher eventuell mit einem Bagger oder sonstiger schwerer Ladung unterwegs war, bei welchem solche Zurrketten zum Einsatz kommen.

Zeugenhinweise zum Verkehrsunfall erbittet die Autobahnpolizei in Mühldorf unter Telefon: 08631/3673-0.

(tw)  [Druckansicht] [Leserbrief schreiben]

Service und Information

Senioren

Schnellsuche Marktplatz

Veranstaltungen

Mittwoch, 11.12.2019 16:00
Vorlesestunde
Mittwoch, 11.12.2019 18:00
Kunst nach Feierabend
Mittwoch, 18.12.2019 16:00
Vorlesestunde
Mittwoch, 18.12.2019 19:00
Konzertstunde der Sing- und Musikschule
Donnerstag, 19.12.2019 11:00
Ü60-Kino / Donnerstagsmatinee

(Un)Wetter

icon wetter
Mariä Himmelfahrt, Niedergottsau

Aktuelles aus der heimischen Wirtschaft

Kleinanzeigen

Kurioses

Notdienste