inn-sider auf facebook | RSS RSS
Impressum
Datenschutzerklärung

Nachrichten

Wirtschaft Mühldorf a. Inn, 12.03.2020

Sonnenstrom für den neuen Kindergarten

Als Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz wurden auf dem Dach des Kindergartens an der Ahamer Straße zwei Photovoltaik-Anlagen mit je 24,32 kWp errichtet. Die Anlagen gingen im Januar 2020 ans Netz. Abhängig von der Witterung werden hier insgesamt ca. 50.000 kWh – 60.000 kWh Strom erzeugt. Die erzeugte Energie wird zu ca. 90 % vor Ort verbraucht. Erstellt wurden die Anlagen durch die Stadtwerke Mühldorf a. Inn, die Kosten betrugen ca. 50.000 Euro.

(tw)  [Druckansicht] [Leserbrief schreiben]

Service und Information

Senioren

Schnellsuche Marktplatz

Veranstaltungen

Bis auf weiteres sind alle Veranstaltungen abgesagt

(Un)Wetter

icon wetter
Mariä Himmelfahrt, Niedergottsau

Aktuelles aus der heimischen Wirtschaft

Kleinanzeigen

Kurioses

Notdienste