inn-sider auf facebook | RSS RSS
Impressum

Nachrichten

Gesellschaft Reichertsheim, 08.09.2017

Tödlicher Verkehrsunfall auf der B12

Am Freitag, 08.09.2017 ereignete sich auf der B 12 gegen 13.20 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall. Ein mit 5 Personen besetzter Pkw Renault Trafic befuhr die B 12 in Fahrtrichtung Mühldorf. Im Gemeindegebiet Reichertsheim fuhr der 62jährige polnische Fahrer des Pkw in einer leichten Rechtskurve geradeaus weiter, überquerte die Gegenfahrbahn und stieß daraufhin auf dem Grünstreifen gegen zwei Bäume und mehrere Verkehrszeichen. An der Einfahrt zum sog. Salzstadel kam das Fahrzeug, nachdem es auf die rechte Seite gekippt war, zum Stehen.

Ein Mitfahrer konnte sich aus dem Fahrzeug befreien, drei weitere Insassen wurden durch Ersthelfer geborgen. Zwei der Mitfahrer wurden bei dem Unfall leicht, zwei schwer verletzt. Sie wurden in die umliegenden Krankenhäuser verbracht. Der Fahrer war zwischen Lenkrad und Fahrersitz eingeklemmt, musste durch die FFW aus dem Fahrzeug herausgeschnitten werden. Er verstarb am Unfallort. Am Pkw entstand ein Totalschaden von ca. 16.000 Euro.

Auf Grund des Unfalles war die B 12 in beiden Fahrtrichtungen für insgesamt 3,5 h gesperrt. Die FFW’en Haag, Kirchdorf, Ramsau, Rechtmehring und Reichertsheim waren mit insgesamt 98 Mann im Einsatz.

(tw)  [Druckansicht] [Leserbrief schreiben]

Service und Information

Senioren

Schnellsuche Marktplatz

Veranstaltungen

Dienstag, 21.11.2017 20:15
David Lynch-The Art of Life
Mittwoch, 22.11.2017 16:00
Vorlesestunde
Mittwoch, 22.11.2017 20:00
Honig im Kopf

(Un)Wetter

icon wettericon unwetterwarnung
Mariä Himmelfahrt, Niedergottsau

Aktuelles aus der heimischen Wirtschaft

NEU IM PROGRAMM
KTS Kaempfel
BAULOHN nach Maß
Pflug & Partner Steuerberatungsgesellschaft

Kleinanzeigen

Kurioses

Notdienste


Spritzige Limonaden, Cola Mix,
Tafelwasser jetzt NEU mit Schraubverschluß
aus der Brauerei Erharting