inn-sider auf facebook | RSS RSS
Impressum
Datenschutzerklärung

Nachrichten

Technik Region, 10.01.2018

Die eigene Region weiterbringen

Bayerns ländlicher Raum ist lebenswert und soll es bleiben. Das Amt für Ländliche Entwicklung Oberbayern (ALE) aus München wird in den nächsten Jahren von München nach Mühldorf am Inn verlegt und ist schon jetzt auf der Suche nach Auszubildenden aus der Region.
Das ALE stellt sich deshalb im BiZ Altötting vor. Herr Fredrich informiert über die zweieinhalbjährige Ausbildung zum „Techniker/in für ländliche Entwicklung“ und die späteren Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten beim ALE. Die Hauptaufgaben bei diesem Beruf liegen in der Umsetzung von innovativen Projekten zur Verbesserung der Infrastruktur im ländlichen Raum mit einem Schwerpunkt auf Vermessungstechnik und der Weiterverarbeitung der gewonnenen Daten. Ein Beruf mit Zukunft.

Der Infonachmittag ist am Donnerstag, den 18.01. um 16:00 Uhr im BiZ Altötting Gabriel-Mayer-Str. 6-8.

Anmeldungen sind unbedingt notwendig – entweder telefonisch (08671 986 222) oder per Mail (Altoetting.BIZ@arbeitsagentur.de) Anmeldeschluss ist der 16.01.

(tw)  [Druckansicht] [Leserbrief schreiben]

Service und Information

Senioren

Schnellsuche Marktplatz

Veranstaltungen

Sonntag, 16.12.2018 14:00
Altenehrung
Sonntag, 16.12.2018 16:00
Alice im Wunderland
Mittwoch, 19.12.2018 16:00
Vorlesestunde
Freitag, 21.12.2018 16:00
Vorlesestunde
Montag, 24.12.2018 14:00
Wir warten aufs Christkind

(Un)Wetter

icon wetter
Mariä Himmelfahrt, Niedergottsau

Aktuelles aus der heimischen Wirtschaft

Atera Strada ML
Autoteile-Zubehör Richard Niehs
NEU IM PROGRAMM
KTS Kaempfel

Kleinanzeigen

Kurioses

Notdienste


Spritzige Limonaden, Cola Mix,
Tafelwasser jetzt NEU mit Schraubverschluß
aus der Brauerei Erharting