inn-sider auf facebook | RSS RSS
Impressum
Datenschutzerklärung

Nachrichten

Gesellschaft Unterneukirchen, 03.07.2018

Brandstiftung: Jugendliche Täter unter Drogeneinfluss

Am 02.07.2018, gegen 16.15 Uhr, kam es in Hartberg zu einem Flächenbrand. Dabei waren ein Feld, ein Waldstück mit Jungholz und sogar Teile eines Geländes der AlzChem in Brand geraten.

Durch die Polizeiinspektion Altötting konnte festgestellt werden, dass ein 19-jähriger Unterneukirchner für den Brand verantwortlich war. Zusammen mit einem 15-jährigen Burgkirchner hatte er sich zuvor auf dem Feld befunden und dort eine Zigarette in einen Strohballen gedrückt, angeblich trotz Warnungen des 15jährigen. Der Ballen geriet dadurch in Brand. Die Jugendlichen flohen daraufhin mit ihren Motorrollern.

Im Rahmen der Tatortfahndung konnten sie ermittelt und gefunden werden. Hier wurde festgestellt, dass beide zuvor Betäubungsmittelt konsumiert und ihre Motorroller unter dem Einfluss selbiger geführt hatten. Beide erwartet ein Strafverfahren. Die entstandene Höhe der Sachschäden steht bisher noch nicht abschließend fest.

(tw)  [Druckansicht] [Leserbrief schreiben]

Service und Information

Senioren

Schnellsuche Marktplatz

Veranstaltungen

Sonntag, 24.03.2019 15:00
KlickKlack Theater "Froschkönig"
Dienstag, 26.03.2019 20:00
Vortrag und Gespräch mit Andrea Wulf
Mittwoch, 27.03.2019 19:30
Früher in Rente?
Donnerstag, 28.03.2019 20:00
Liedermacherabend

(Un)Wetter

icon wetter
Schäfflertanz in Mühldorf a. Inn

Aktuelles aus der heimischen Wirtschaft

Atera Strada ML
Autoteile-Zubehör Richard Niehs

Kleinanzeigen

Kurioses

Notdienste


Spritzige Limonaden, Cola Mix,
Tafelwasser jetzt NEU mit Schraubverschluß
aus der Brauerei Erharting