inn-sider auf facebook | RSS RSS
Impressum
Datenschutzerklärung

Nachrichten aus dem Landkreis Altötting

03.04.2020
3 Tote in Wohnhaus gefunden - Staatsanwaltschaft und Kripo gehen von Familientragödie aus

Am frühen Freitagmorgen, 3. April 2020, fand die Polizei in einem Wohnhaus in Vogtareuth drei tote Personen. Es handelt sich dabei um eine 36-jährige Frau und deren 12 und 10 Jahre alten Töchter. Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei übernahmen die U


29.03.2020
Zwischenbilanz des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd zum Einsatzgeschehen rund um Corona

Seit Samstag, 21.03.2020, 00:00 Uhr gilt für den Freistaat Bayern eine vorläufige Ausgangsbeschränkung anlässlich der Eindämmung der COVID-19 Pandemie, die zum Vollzug des Infektionsschutzgesetzes von der Bayerischen Staatsregierung erlassen wurde.


26.03.2020
Aktuelle Corona-Lage im Landkreis Mühldorf a. Inn - 10 neue bestätigte Fälle

Im Zuständigkeitsbereich des Landkreises Mühldorf a. Inn gibt es 10 neue bestätigte Corona-Fälle (Stand: 26. März 2020, 14.00 Uhr).


26.03.2020
3 Todesfälle

Coronavirusinfektionen weiter gestiegen


25.03.2020
110 Coronavirusinfektionen in Mühldorf und Altötting

Bereits 41 Todesfälle in Bayern


22.03.2020
Polizeiliche Maßnahmen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie

Zwischenbilanz des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd fällt positiv aus <br /> <br />


21.03.2020
Landratsamt Rosenheim vermeldet ersten Corona-Toten

Im Zuständigkeitsbereich des Rosenheimer Gesundheitsamtes gibt es einen ersten Todesfall der auf das neuartige Corona-Virus zurückzuführen ist.


20.03.2020
Europaweit gesucht wegen mutmaßlicher Steuerhinterziehung

Bundespolizei bringt Deutschen in Untersuchungshaft


19.03.2020
Polizeieinsätze und Kontrollen im Zuge der Corona-Pandemie

Seit dem 16. März zählte das Polizeipräsidium Oberbayern Süd über 2.000 Einsätze und Kontrollen im Kontext mit der Corona-Pandemie.


11.03.2020
Vermisstenfall Manuela K. - Tatverdächtiger unter Mordverdacht in Haft

Seit Mitte Januar 2020 wurde Manuela K. aus Bergen vermisst. Nunmehr besteht Gewissheit, dass sie Opfer eines Gewaltverbrechens wurde. Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei in Traunstein ermitteln mittlerweile wegen des Verdachts des Mordes.


11.03.2020
Von zwei Staatsanwaltschaften gesucht: Bundespolizei bringt Kroaten hinter Gitter

Die Rosenheimer Bundespolizei hat am 11. März einen Kroaten ins Gefängnis gebracht, da er seine Justizschulden in Höhe von etwa 7.700 Euro nicht begleichen konnte. Ihm steht ein 250-tägiger Aufenthalt in der Justizvollzugsanstalt Bernau bevor.


11.03.2020
Von zwei Staatsanwaltschaften gesucht: Bundespolizei bringt Kroaten hinter Gitter

Die Rosenheimer Bundespolizei hat am 11. März einen Kroaten ins Gefängnis gebracht, da er seine Justizschulden in Höhe von etwa 7.700 Euro nicht begleichen konnte. Ihm steht ein 250-tägiger Aufenthalt in der Justizvollzugsanstalt Bernau bevor.


10.03.2020
Ausländische Tatverdächtige in der PKS des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd

Auch 2019 wird ein beachtlicher Teil der Straftaten im Schutzbereich des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd von Ausländern begangen. Ohne die ausländerrechtlichen Straftatbestände liegt der Anteil ausländischer Tatverdächtiger bei 37,3 %.


10.03.2020
Coronavirus: Landratsamt Rosenheim untersagt Starkbierfest in Raubling

Das Starkbierfest in Raubling wird untersagt. Diese Entscheidung fiel im Landratsamt Rosenheim. Der Veranstalter ist bereits informiert.


09.03.2020
Nach Randale in Toiletten: Jugendliche verweisen auf ominösen Unbekannten

Die Bundespolizei ermittelt gegen einen 15-jährigen Ukrainer und einen 16-jährigen Türken wegen Sachbeschädigung. Die alkoholisierten Minderjährigen werden verdächtigt, am 6. März in der öffentlichen Toilette des Rosenheimer Bahnhofs randaliert zu


26.02.2020
Waffe sorgt für Aufregung

Mit Gewehr und fast 3 Promille am Bahnhof festgenommen


22.02.2020
Stellenabbau bei Wacker Chemie

Aiwanger fordert Absenkung der deutschen Industriestrompreise


21.02.2020
Bundespolizei nimmt vermisste Jugendliche in Gewahrsam

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag (21. Februar) hat die Bundespolizei zwei jugendliche Ausreißer in Gewahrsam genommen, einen Albaner und einen Deutschen.


20.02.2020
„Geschichten wie aus 1000 und einer Nacht“

Rückkehr nach Deutschland gescheitert – Bundespolizei unterbindet Einschleusung


18.02.2020
Bezirksvorsitzender Geppert: „Rente muss auch für Kinder und Enkel sicher bleiben“

Mittelstands-Union Oberbayern lehnt Grundrenten-Entwurf ab

Bayern
Landkreis Altötting
  Altötting
  Burghausen
  Burgkirchen a. d. Alz
  Emmerting
  Erlbach
  Feichten a. d. Alz
  Garching a. d. Alz
  Haiming
  Halsbach
  Kastl
  Kirchweidach
  Marktl
  Mehring
  Neuötting
  Perach
  Pleiskirchen
  Reischach
  Stammham
  Teising
  Töging a. Inn
  Tüßling
  Tyrlaching
  Unterneukirchen
  Winhöring
Landkreis Mühldorf a. Inn
Wasserburger Land


Redaktion